2001

war das letzte Jahr in den LAMPRE-Farben. Eine gute Klassierung im Weltcup und wenn möglich die Tour de Suisse wieder zu gewinnen, waren die diesjährigen Ziele. Mit dem grossartigen Sieg bei Lüttich - Bastogne - Lüttich reichte es im WC zum ausgezeichneten 7. Schlussrang. Mehr lag nicht drin, weil ein Drüsenfieber-Virus Oscar zum vorzeitigen Saisonende nach der Vuelta zwang. Die Wiederholung des Tour de Suisse Sieges wurde im Aufstieg zum Gotthardpass vereitelt. Als Trost blieb der Sieg in der Schlussetappe der Schweizer Rundfahrt.

Karriere